PIN GIN

Ein edler Brand mit der Kraft des Wacholders

 

Verkosten Sie unseren Gin im stylisch-gemütlichen Ambiente und wählen Sie Ihren Lieblingsplatz in unserer neuen Lounge mit Kamin, an der Hotelbar oder auf unserer Panoramaterrasse mit herrlichem Blick in die Natur.

Stöbern Sie auch durch unseren Ab-Hof-Laden und nehmen Sie ein Fläschchen mit nach Hause.

Franz Pierer hatte im Herbst eine sehr gute Idee. Er dachte daran, einen hochwertigen Gin herzustellen, der sich durch eine leichte Almkräuternote abhebt. Der Kräuterheilkunde-Lehrer Georg Stückelberger konnte aus seinem Wissensschatz Entscheidendes zum Gelingen beitragen. Wacholder, Alpenthymian, Zitronenverbene, Zitronenmelisse, Ysop und die Apfelminze, die im Hotelgarten wächst, bildeten die geschmackliche Grundlage. In der Feindestillerie Hochstrasser wird er dann gebrannt, der PIN – Pierers Gin.

 

 

Alm erleben im