Das Almenland ein Wanderparadies

 

Zur Ruhe kommen, sich auf das wirklich Wichtige besinnen, im Einklang mit der Natur den Stress des Alltags hinter sich lassen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Der Naturpark Almenland – das größte zusammenhängende Almweidegebiet Europas – rund um unser familiengeführtes Almwellness Hotel entfaltet seine Vielfalt in Flora und Fauna auf zahlreichen Wanderrouten und lädt Sie zum Durchatmen und Abschalten ein. Die Wanderwege beschreiten Sie großteils, sobald sie einen Schritt vor die Tür unseres Hauses setzen.

Holen Sie sich hier Anregungen für Wanderungen verschiedenen Schwierigkeitsgrads – von Familien- und Themenwanderungen über Wege für Sportliche bis hin zu solchen für ausdauernde Wanderer. Die meisten sind von unserem Hotel aus zu Fuß zu erreichen.

 

Schließen Sie sich einer der von Montag bis Samstag einmal täglich angebotenen, geführten Wanderungen an und profitieren Sie vom Expertenwissen, das wir uns mit unseren Mitarbeitern über die Jahre hinweg angesammelt haben. Die Brüder Franz und Alfred Pierer sind begeisterte Wanderer und lassen Sie gerne an Ihrem Wissen teilhaben.

 

Wanderer sind bei uns einfach gut aufgehoben: In unserem AlmSpa & AlmGarten entspannen fleißige Wanderer, wohltuenden Wellnessbehandlungen richten sich nach ihren Bedürfnissen. In unserem Ab-Hof-Laden erstehen Sie natürliche Produkte für das nachhaltige Wohlgefühl zuhause. Wir verleihen kostenlos Wanderstöcke und Nordic-Walking-Stöcke, stellen Ihnen eine Wanderkarte für das Almenland bereit und auch ein mit selbstgemachtem Speckweckerl, Müsliriegel, Äpfel und Almquellwasser gefüllter Wanderrucksack darf nicht fehlen, um bei Kräften zu bleiben. Haubengekrönter AlmGenuss mit wanderfreundlicher herzhafter oder vegetarischer Menüs aus gesunden regionalen Produkten komplettiert Ihren optimalen Wanderurlaub.*

 

Schmökern Sie durch unsere empfehlenswerten Wanderrouten oder wenden Sie sich an unsere geschulten Mitarbeiter an der Rezeption. Sie freuen sich darauf, Sie bei Ihren aktiven Plänen zu beraten!

Tipp: Fragen Sie auch nach unserem Almtaxi, das Sie durch das Almenland kutschiert!   

 

*Im Rahmen der Wanderpauschalen.

Alm erleben im