Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Ein Teller
voller Almenland

AlmGenuss vom Frühstück bis zum Gourmetabend: Das Beste aus der Region begleitet euch bei uns durch den Tag.

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend“,
sagte einst der Dichterfürst.

Diese Nachhaltigkeit spannt sich bei uns von der Auswahl der besten Rohstoffe über deren Verarbeitung durch Meisterhand bis hin zu eurem kulinarischen Erlebnis auf höherer Ebene, das von Gault&Millau mit einer Haube und von Falstaff mit zwei Gabeln ausgezeichnet wurde.

Regional und saisonal, hochwertig und absolut frisch erwartet euch bei uns der Geschmack und die unendliche Vielfalt des Naturparks Almenland.
 

Regionale Kulinarik, höchster Geschmack

Wir folgen keinen Trends, wir schaffen und leben sie! Qualitätsbewusstsein, Nachhaltigkeit und absolute Hingabe garantieren ein kulinarisches Erlebnis, das die unbeschreibliche Schönheit des Almenlandes spiegelt.

  • 1 Haube von Gault&Millau
  • 2 Gabeln von Falstaff
  • Beste Produkte von unseren Bauern in der Region
  • Enge Zusammenarbeit mit heimischen Partnern
  • Viele hausgemachte Produkte (Brot, Gebäck, Aufstriche, Marmeladen, Kuchen …)
  • Eigenes Weingut in Gamlitz in der Südsteiermark
 
 

Maximaler Komfort, individuelles Design

Hinter jeder Tür verbirgt sich im Almwellness Hotel Pierer****Superior eine eigene Welt.

Natürliche Materialien, ansprechendes Design und mit absolutem Wohlfühlfaktor sind unsere Zimmer und Suiten wahre Orte der Erholung.
Zur Zimmerübersicht
 
 

Unvergessliche Momente im
Almwellness Hotel Pierer****Superior

Hier findet ihr unsere aktuellsten Spezialangebote für euren perfekten Urlaub.

 
 
 
Alle Themenangebote
 

Newsletter

ÜBER ANGEBOTE IMMER INFORMIERT DANK UNSERES NEWSLETTERS