Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Der Naturpark Almenland:
Ein Juwel im grünen Herzen
der Steiermark

Unsere saftigen Almwiesen oder zauberhaft verschneiten Almlandschaften stellen den Rahmen
für euren unvergesslichen Urlaub auf höherer Ebene.

Bei uns im größten zusammenhängenden Almweidegebiet Mitteleuropas bilden Wiesen, Wälder und Gewässer die prägenden Landschaftstypen. Hier hat jede Jahreszeit ihre Vorzüge. Das satte Grün der frischen Gräser im Frühling, das tiefe Blau des Teichalmsees im Sommer, die goldenen Blätter der Wälder im Herbst oder die strahlend-weiße Winterlandschaft, bei der die Grenzen zwischen Himmel und Erde verschwimmen.

Die unzähligen AlmErlebnisse und Aktivitäten der Region werden euch nicht nur begeistern, sie werden euch nachhaltig positiv beeinflussen. Denn die Alm ist ein idealer Ort, um in der Natur Kraft und Energie zu tanken, den Alltag hinter sich zu lassen, zu sich selbst zu finden und Lebensfreude ganz intensiv zu spüren.

Wenn jemanden das Thema Naturparke Steiermark tiefergehend interessiert,
weisen wir gerne auf folgende Ausstellung hin:

"Natur in Menschenhand?"
Vom Schützen und Nützen
Rathaus Passail (Markt 1; 8162 Passail)
Geöffnet: 20. April bis 28. Oktober 2018
Dienstag bis Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr
Eintrittspreise: € 3,00 pro Person, Kinder bis 6 Jahre frei

Die Ausstellung nutzt Wissen, Emotion und Kreativität,
um über die vielfältige Beziehung von Mensch und Natur nachzudenken.
Ihr werdet staunen, wie viele Sichtweisen das Thema Naturschutz bietet.
(Weitere Infos & Anmeldung unter: www.almenland.at)

Natürlich bietet unsere Region auch viele atemberaubende Ausflugsziele für die ganze Familie wie unseren Wald- und Klettergarten im AlmErlebnispark Teichalm, den Öko-Park Hochreiter, das unterirdische Labyrinth der Drachenhöhle, die Hängenden Gärten der Sulamith oder den Schaustollen Arzberg, das einzige noch befahrbare Silbererzbergwerk im Grazer Bergland. Die Tierwelt und das Schloss Herberstein mit über 130 Tierarten und zauberhaftem Schlossgarten befinden sich nur 50 Autominuten von unserem Hotel entfernt.
 
 

AlmErlebnisse auf höherer Ebene

Entdecken, erfahren und erholen im Naturpark Almenland in der Steiermark.

 
 

Newsletter

ÜBER ANGEBOTE IMMER INFORMIERT DANK UNSERES NEWSLETTERS